0711/2579208

Infektionsschutz

Wir freuen uns gemeinsam mit unseren Partnern wieder Kinoveranstaltungen in Ihrer Gemeinde anbieten zu können! Selbstverständlich hat die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter*innen weiterhin höchste Priorität. Aktuell benötigen Personen deren vollständige Immunisierung bereits mehr als 3 Monate zurück liegt und die noch keine Auffrischungsimpfung erhalten haben zusätzlich einen tagesaktuellen PCR- oder Schnelltest. Der Impf- oder Genesenennachweis muss als QR-Code vorliegen. Kinder und Schüler*innen sind von der 2G Regelung ausgenommen! Hier gelten die schulischen Testungen. Bitte zeigen Sie beim Einlass Ihren Immunisierungsnachweis als QR Code vor. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zutritt nur für geimpfte oder genesene Personen

Personen deren vollständige Immunisierung bereits mehr als 3 Monate zurück liegt und die noch keine Auffrischungsimpfung erhalten haben, benötigen zusätzlich einen tagesaktuellen Schnelltest. Der Impf- oder Genesenennachweis muss als QR-Code vorliegen. Kinder und Schülerinnen und Schüler sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

 

Abstand halten

Gruppen die gemeinsam ins Kino gehen, dürfen sich gemeinsam im Kino aufhalten und auch gemeinsam sitzen. Bitte versuchen Sie wann immer möglich einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. 

 

 

Maskenpflicht

Es besteht eine Maskenpflicht in allen Gebäuden (auch auf den zugewiesenen Sitzplätzen. FFP2 für alle Personen ab 18 Jahern) Zum Essen und Trinken darf die Maske abgenommen werden. Bei Open Air Veranstaltungen empfehlen wir das Tragen einer Maske beim Einlass und auf allen Wegen.

 

 

Hygieneregeln

Halten Sie sich bitte stets an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (u. a. regelmäßiges Händewaschen, die Hust- und Niesetikette einhalten). Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie oder eine Person in Ihrem Haushalt Symptome einer Infektion aufweist!

 

 

Registrierungspflicht 

Die Registrierung erfolgt ausschließlich zum Zweck der Auskunftserteilung auf Verlangen gegenüber dem Gesundheitsamt oder der örtlichen Polizeibehörde. Ihre Daten werden nach Ablauf einer Frist von 4 Wochen gelöscht.