0711/2579208

Netzwerktreffen am 29. April

Liebe Trickfilmerinnen und Trickfilmer,

ich freue mich sehr alle Partner des Trickfilmnetzwerks Baden-Württemberg zu unserem dritten landesweiten Netzwerktreffen im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals am Dienstag, den 30. April nach Stuttgart einladen zu dürfen!

Das Treffen findet in diesem Jahr im wunderschön gelegenen und für unsere Zwecke perfekt geeigneten „Spielhaus“ im unteren Schlossgarten statt. Eine Wegbeschreibung dorthin findet ihr im Anhang.

Wir werden uns im Rahmen offener Workshops, die ihr frei durchlaufen könnt, mit den  Möglichkeiten befassen Musik, Score und Geräusche mit Kindern und Jugendlichen selbst zu produzieren - mit Rasseln, Trommeln, der Stimme und unterschiedlichsten Objekten, aber auch mit einigen Tablet-Apps wie Funkbox und Garageband. Darüber hinaus werden an einigen Stationen kleine rhythmisierte Trickfilmloops entstehen, als Anregung was man mit wenig Zeit als Trickfilm-Fingerübung bspw. an einem Tag der offenen Tür anbieten kann, vor allem aber um am Ende des Tages ein funkiges Musikvideo für die im Laufe des Treffens entstehenden Beats und Töne zu erstellen. Eine kurze Beschreibung der Workshopangebote findet ihr beim Programm auf der zweiten Seite.

Der offizielle Teil endet um 17 Uhr. Wer dann noch Zeit und Lust hat, ist herzlich Eingeladen gemeinsam zu Grillen und im Anschluss das Internationale Trickfilmfestival zu besuchen. Nehmt euch Zeit mit, der Nächste Tag ist ein Feiertag! Für Snacks und Getränke, sowie für Grillgut (auch vegetarisch) und Salate ist gesorgt.

Bis zum 19.4. brauche ich von allen die dabei seien wollen eine verbindliche Anmeldung per Mail. Wenn ihr aus zeitlichen Gründen nicht mehr beim gemeinsamen Grillen und/oder beim Besuch des Internationalen Trickfilmfestivals dabei sein könnt, schreibt das bitte bei eurer Anmeldung dazu, gerne auch wenn ihr vegetarisch grillen möchtet. Natürlich könnt ihr diese Einladung auch an Interessierte weiterleiten, die noch keine Netzwerkpartner sind, es aber in Zukunft werden wollen.

Workshops, Programm, Essen und Festivaleintritt  sind für alle Netzwerkpartner kostenlos. Die offizielle Einladung mit Tagesablauf und Beschreibung der Workshops findet ihr im Anhang. 

Alle Informationen zum ITFS, dem europaweit größten und renommiertesten Festival für Trickfilm, findet ihr hier: www.itfs.de

Alle Informationen zum Trickfilmnetzwerk, Info-Materialien, Netzwerkkarte, Wettbewerbsfilme usw. findet ihr hier: www.trickfilmnetzwerk-bw.de