0711/2579208

Wahlfilme

Unser Wahlfilmprogramm

Mit dem Wahlfilmprogramm bieten wir allen Veranstaltungspartnern eine spannende Alternative zu unserem regulären Programm. Hier finden Sie Filme zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, Filme von hohem künstlerischen Wert oder für besondere Zielgruppen, aber auch sehenswerte Unterhaltung und Wiederaufführungen älterer Filmperlen.

Filme zum internationalen Frauentag

In den Wochen um den internationalen Frauentag am 8. März bieten wir unseren Kooperationspartnern ein starkes Filmprogramm zu den Themen Emanzipation und Frauenrechte an. Allen voran den eindrucksvollen und erhellenden Blick auf die Frauen in der Bonner Republick: "Die Unbeugsamen". Aber auch starke Mädchenfiguren für junge Zuschauer! 

Die göttliche Ordnung

2017 | Schweiz | 97min | FSK: FSK 6
Nora lebt mit ihren zwei Söhnen und ihrem Mann in einem beschaulichen Dorf im Schweizer Kanton Appenzell. Es ist 1971, aber der gesellschaftliche und politische Wandel, der in Europa stattfindet, braucht lange, bis er im Schweizer Hinterland ankommt. In der Schweiz steht bald eine eidgenössische Abstimmung zum Frauenstimmrecht statt. Zunächst ist…

Rocca Verändert die Welt

2019 | | 101min | FSK:
Mutig, witzig, unverwechselbar: Das ist Rocca. Rocca ist elf Jahre alt und führt ein eher ungewöhnliches Leben. Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt Rocca mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule. Dort fällt Rocca durch ihre unbekümmerte und unangepasste Art sofort…

Wahlfilm 3 Die Unbeugsamen

2021 | Deutschland | 104min | FSK: FSK 6
DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller…

Wahlfilme für Ihr Abendprogramm

Hier finden Sie Filme für Ihr Abendprogramm.

Herr Bachmann und seine Klassse

2021 | Deutschland | 217min | FSK: FSK 0
Maria Speth begleitet in ihrem Dokumentarfilm Dieter Bachmann, der Lehrer in der hessischen Stadt Stadtallendorf ist und eine Klasse von zwölf- bis 14-jährigen Schüler*innen mit Migrationshintergrund unterrichtet, die teilweise noch kein Deutsch sprechen. Bachmanns Ziel ist es, den jungen Menschen die Augen für die Möglichkeiten in ihren Leben zu…

Film 3: Contra

2020 | Deutachland | 103min | FSK: FSK 12
Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl  droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid  in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht  seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch…

Filme für Kinder und Jugendliche

In dieser Reihe finden sie Filme für ihr Kinder- und Jugendprogramm

Meine Wunderkammern

2021 | | 79min | FSK: ohne Angabe
Wenn Kindheit ein Ort ist, wo befindet er sich und wie fühlt man sich dort?Und was gibt es zu entdecken? In MEINE WUNDERKAMMERN nehmen uns Kinder mit in ihre innere Welt und zeigen uns ihre Geheimnisse und Wünsche – eine abenteuerliche Reise über Freundschaft, Zugehörigkeit und Liebe aber auch über Angst, Ausgrenzung und Erwartungsdruck. Wir…

Wahlfilm 2 In The Hights

2021 | USA | 143min | FSK: FSK 6
Die Lichter gehen an in Washington Heights … Gleich außerhalb der U-Bahn-Station 181st Street liegt der Duft eines Cafecito Caliente in der Luft, dort, wo ein Kaleidoskop von Träumen diese lebendige und eng verbundene Gemeinschaft versammelt. Der Mittelpunkt des Ganzen ist der sympathische, magnetische Bodega-Besitzer Usnavi , der jeden Cent aus…

Wahlfilm 2 Die fabelhafte Reise der Marona

| Frankreich, Belgien, Rumänien | 92min | FSK:
„Die fabelhafte Reise der Marona“ der rumänischen Regisseurin Anca Damian erzählt die Lebensgeschichte einer zauberhaften Hündin und ihren wechselnden Besitzern. Unsere Heldin ist ein Halbblut-Labrador, der tiefe Spuren in den Leben der Menschen hinterlässt, denen sie begegnet. Rund um den Globus vielfach ausgezeichnet, begeistert der Film mit…

Cinemanya Filmkoffer

Das Kinomobil ist Pate des Cinemanya Filmkoffers für geflüchtete Kinder und Jugendliche Kino ist mehr als ein Abspielort für Filme. Es ist ein Ort der Kultur, der Kommunikation und des gemeinsamen Erlebens. In diesem Sinne kann auch ein Kinobesuch mehr sein als reine Unterhaltung. Kino kann einen Beitrag leisten zur Integration, zu interkulturellem Verstehen, zur Sprachförderung und schlicht zur Teilhabe am kulturellen Leben. Seit 2015 engagiert sich das Kinomobil für geflüchtete Menschen, bietet spezielle Filmveranstaltungen mit Gesprächen an und ermöglicht Einrichtungen und Initiativen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, ermäßigte Eintrittskarten für Kinomobilveranstaltungen zu erwerben. Ab 1. August sind wir nun auch für Baden-Württemberg Kofferpate des Cinemanya Projekts.Das Goethe-Institut stellt 15 Filmkoffer für geflüchtete Kinder und Jugendliche für Filmvorführungen zur Verfügung. Die Auswahl ist von Michael Harbauer, dem Leiter des Internationalen Filmfestivals für Kinder und junges Publikum „Schlingel“ kuratiert.In den Koffern befinden sich 18 Langfilme mit arabischen und deutschen Untertiteln oder Sprachfassungen (unter anderem „Das kleine Gespenst“, Hände weg von Mississippi“ oder „Ostwind“) sowie 2 Animations- und Kurzfilmprogramme mit nonverbalen Filmen. Begleitend dazu gibt es ein pädagogisch aufbereitetes Filmhandbuch, mit Tipps und Hinweisen für die Vor- und Nachbereitung der Filmvorstellungen.Kulturzentren, Schulen, Flüchtlingsunterkünfte oder Ehrenamtliche, die Interesse an einer Projektkooperation haben, laden wir ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen.Filmliste: http://www.bjf.info/projekte/cinemanya